Badische Zeitung vom 20.05.2022: Tankstellenbranche rechnet mit Sprit-Engpass durch Tankrabatt Anfang Juni

In diesem Beitrag zu den „Nebenwirkungen“ der am 1. Juni anstehenden Energiesteuersenkung kommen viele Branchenvertreter zu Wort, so auch unser baden-württembergischer Landesverband und wir. Kollege Carsten Beuß bringt es auf den Punkt: „Ich würde nicht riskieren, am 1. Juni komplett auf dem Trockenen zu sitzen.“ Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.

Augsburger Allgemeine vom 20.05.2022: Der Tank-Rabatt kommt Anfang Juni, macht aber nicht alle froh

Die Augsburger Allgemeine drückt es etwas missverständlich aus: Wir sind keineswegs gegen die Energiesteuersenkung, sondern kritisieren, dass keine Stichtagsregelungen zur Entsteuerung der Bestände am 1. Juni bzw. Nachversteuerung am 1. September vorgesehen sind. Das wird Probleme verursachen. Lesen Sie den Artikel hier.